/ Jonathan Kempf

geboren 1992 in Berlin / wohnhaft in Berlin
Steuerwohnsitz in Berlin
182 cm / blaue Augen / blonde Haare
Sprachen / Englisch (gut), Französisch (gut)
Heimatdialekt / Berlinerisch
Dialekte / Norddeutsch
Stimmlage / Bass, Tenor (sehr gut)
Sport / Fechten, Boxen, Fussball
Instrumente /
Violine (Grundkentnisse)

+++ Theater / 05.12. / PREMIERE / Glaube und Heimat (Inszenierung: Michael Thalheimer) / Berliner Ensemble +++

+++ Theater / 09.10. / PREMIERE / Die Möglichkeit einer Insel (Inszenierung: Robert Borgmann) / Berliner Ensemble) +++

Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“, Diplom 2019

ab der Spielzeit 2019/20
Ensemblemitglied am Berliner Ensemble
Glaube und Heimat / Inszenierung: Michael Thalheimer
Die Möglichkeit einer Insel
/ Inszenierung: Robert Borgmann
Felix Krull – Stunde der Hochstabler
/ Inszenierung: Alexander Eisenach

2018
Kabale und Liebe (Präsident) / Ballhaus Ost / Inszenierung: Christian Weise

2017
Alles Schwindel (Wilhelm) / Maxim Gorki Theater / Inszenierung: Christian Weise

2015
Fliegeralarm (Der Junge) / p14 / Volksbühne / Inszenierung: Silvia Rieger

2014
Wolokalamsker Chaussee / p14 / Volksbühne / Inszenierung: Silvia Rieger

/ Fotos

© Joachim Gern

/ Video