/ Julischka Eichel

geboren 1981 in Tübingen / wohnhaft in Berlin
173 cm / grüne Augen / mittelblonde Haare

Steuerwohnsitz /Berlin
Wohnmöglichkeiten / Stuttgart
Sprachen / Deutsch – Muttersprache / Englisch – gut
Heimatdialekt / schwäbisch
Gesang / Klassisch –  Grundkenntnisse
Stimmlage / Sopran
Instrumente / Klavier, Akkordeon (beides Grundkenntnisse)
Sport / Yoga, Pilates
Führerschein / Pkw

+++ Theater / Hotel Rosmersholm / Inszenierung: Armin Petras / PREMIERE / 8.11. / Theater Bremen +++

2003-2007
Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch / Berlin
2011
Theaterpreis des Maxim Gorki Theaters

2007
Nachwuchsschauspielerin des Jahre / Theater Heute

2007
Alfred-Kerr-Darstellerpreis

2014
Filling the shoes // Nach dem Krieg / SWR, Arte / Filmakademie Baden-Württemberg / Regie: Sascha Vredenburg
Toni Erdmann / Kino / Komplizen Film / Regie: Maren Ade

2012
Die geliebten Schwestern/ Kino / Bavaria Fiction / Regie: Dominik Graf

2009
Mein Freund aus Faro / Kino / Wüste Film / Regie: Nana Neul

2007
Saturntage / Kurzfilm / DFFB/RBB /Regie: Sara Bungartz

2018
Tatort- Anne und der Tod / Reihe/ ARD, SWR / Regie: Jens Wischnewski
Es bleibt in der Familie / Serienpilot /  SAT 1 / FFL / Regie: Florian Knittel

2017
Die Protokollantin / Mini-Serie / ZDF / Moovie GmbH / Regie: Nina Grosse, Samira Radsi
Tatort- Der rote Schatten /Reihe / ARD, SWR / Sommerhaus Filmproduktion / Regie: Dominik Graf

2015
Tatort- Schlangengrube / Reihe / ARD, WDR / Bavaria Fiction/ Regie: Samira Radsi

2013
Polizeiruf 110 -Endstation / Reihe / ARD / Filmpool Fiction/ Regie: Matthias Tiefenbacher
Finn Zehender 4 – Mord in Aschberg / Reihe /  ZDF /  Aspekt Telefilm / Regie: Markus Imboden

2011
Woyzeck / Spielfilm / 3SAT/ Arte, ZDFkultur / Regie: Nuran David Calis
Ein starkes Team/ ZDF / TeamworX / Regie: Markus Imboden

2010
Ein starkes Team / ZDF / Teamworx / Regie: Thorsten Näter

2009
Tatort- Tödliche Ermittlungen / ARD, SWR / Regie: Michael Schneider
Mord mit Aussicht /  ARD / Pro GmbH / Regie: Torsten Wacker

2008
Kriminaldauerdienst / ZDF / H&V / Regie: Andreas Prochaska

2019
Hotel Rosmersholm / Regie: Armin Petras / Theater Bremen
Jeder stirbt für sich allein / Regie: Armin Petras / Schauspiel Leipzig

2018
1. Evangelium /Regie: Kay Voges / Staatstheater Stuttgart, Volksbühne

2017
Salome / Regie: Sebastian Baumgarten / Schauspiel Stuttgart
Was hält uns zusammen wie ein Ball die Spieler einer Fußballmannschaft? / Regie: René Pollesch / Schauspiel Stuttgart
Eines langen Tages Reise durch die Nacht / Regie: Armin Petras / Schauspiel Stuttgart
Der Kirschgarten / Regie: Robert Borgmann / Schauspiel Stuttgart

2016
Stadion der Weltjugend / Regie: René Pollesch / Staatstheater Stuttgart

2015
Lolita / Regie: Christopher Rüping / Schauspiel Stuttgart
Die Erfindung der Roten Armee Fraktion/ Regie: Armin Petras / Schauspiel Stuttgart/Schaubühne Berlin
Peer Gynt / Regie: Christopher Rüping / Schauspiel Stuttgart
Sturm / Regie: Armin Petras / Schauspiel Stuttgart

2014
Die Leiden des jungen Werther / Regie: Simon Solberg /Schauspiel Stuttgart

2013
Pfisters Mühle / Regie: Armin Petras / Schauspiel Stuttgart

2012
Galilei / Regie: Armin Petras / Maxim Gorki Theater
Sowas von da / Regie: Jorinde Dröse / Schauspielhaus Hamburg
Volksfeind / Regie: Jorinde Dröse / Maxim Gorki Theater

2012
Legende vom Glück ohne Ende/Kein Runter Kein Fern / Regie: Robert Borgmann / Maxim Gorki Theater

2011
Zeit zu lieben, Zeit zu sterben / Regie: Antú Romero Nunes / Maxim Gorki Theater
Madame Bovary / Regie: Nora Schlocker / Maxim Gorki Theater
Jeder stirbt für sich alleine / Regie: Jorinde Dröse / Maxim Gorki Theater

2010
Familie Schroffenstein / Regie: Antù Romero Nunes / Maxim Gorki Theater
Früchte des Zorns / Regie: Armin Petras / Maxim Gorki Theater

2007
We are blood / Regie: Armin Petras / Maxim Gorki Theater
Courasche oder Gott lass nach / Regie: Stephanie Mohr / Ruhrtriennale Recklinghausen

2006
Ödipus auf Cuba / Regie: Armin Petras / Maxim Gorki Theater
Hamlet / Regie: Tillman Köhler / Maxim Gorki Theater, Berlin
Krankheit der Jugend / Regie: Tillman Köhler / Nationaltheater Weimar

/ Fotos

© Joachim Gern

/ Video