Horst Kotterba

vita

geboren 1955 in Bernburg (Saale) | wohnhaft in Berlin, Stuttgart, Panschenhagen (Mecklenburg)
Steuerwohnsitz in Panschenhagen (Mecklenburg)
170 cm | blaue Augen | hellblonde Haare
Sprachen | Englisch, Russisch (Grundkenntnisse)
Heimatdialekt | Sächsisch
Dialekte | Berlinerisch, Norddeutsch

Führerschein | Pkw, Lkw, Motorrad, Sportboot/Motorboot

Ausbildung

Hochschule Hans Otto | Leipzig


Kino (Auswahl)

2016 | Blind Audition | Kurzfilm | Filmakademie Baden Württemberg | Andreas Kessler
Max Ophüls Preis 2017 | Wettbewerb Kurzfilm
2013 | Die Lügen der Sieger | EnsembleHR | Kino | Heimatfilm | Christoph Hochhäusler
2013 | Haialarm am Müggelsee | Kino | X-Filme | Leander Haußmann
2000 | Emil und die Detektive | Kino | Lunaris Film | Franziska Buch
1995 | Workaholic | Kino | Tele München | Sharon von Wietersheim
1992 | Ich bin da, ich bin da | Kino | Herbert Achternbusch
1991 | Happy Birthday Türke! | Kino | Cobra Filmprod. | Doris Dörrie